Schachtelkarte für alle Fälle

 

stampin up, Schachtelkarte, Gute B

Hallo ihr lieben Kreativen!

 

Heute zeige ich euch meinen Swap für unser Teamtreffen vom Team „Stempeltier„. Es gab so viele schöne Swaps von meinen lieben „Stempelschwestern“ und natürlich vom Stempeltier, aber ich war ein bisschen stolz auf diese Karte. Die ursprüngliche Idee und Anleitung habe ich von „Zauberhaft handgemacht“ (vielen Dank für die tolle Anleitung).

Ich habe euch die Maße und eine kleine Skizze hier nochmal zusammen gestellt (ich hoffe es ist verständlich 😉 )

Ihr braucht:

  • Cardstock in Wunschfarbe (29cm x 21cm, 7cm x 10cm)
  • Cardstock in Flüsterweiß (zweimal 5cm x 11,5cm, 6cm x 9,3cm, 8,5cm x 11,5cm)
  • Stempelset je nach gewünschtem Thema (in meinem Fall „Glasklare Grüße“)

Der bunte Cardstock wird bei 5,5cm , 10cm, 19cm und 23,5cm an der langen Seite gefalzt, bei 14,5cm setzt ihr eine kleine Markierung.
Auf der kurzen Seite falzt ihr bei jeweils 4,5cm. Dann werden Diagonallinien von der 14,5cm Makierung zu den 4,5cm Falzlinien gefalzt (das ganze macht Sinn wenn ihr es vor euch liegen habt 🙂 )

Die gestrichelten Linien werden eingeschnitten, der rote Bereich wird abgeschnitten.

Schachtelkarte, Stampin Up, SkizzeBei Fragen könnt ihr euch gerne bei mir melden! Falls ihr auch mal ein paar ausgefallenere Karten in geselliger Runde gestalten wollt könnt Ihr euch gerne bei mir für einen Workshop oder eine Stempelparty melden, ihr werden es nicht bereuen!

 

Zu guter Letzt gibt es die Schachtelkarte in Aktion!

 

Advertisements

Waver-Card mit WOW Effekt

Stampin up, Minzmakrone, Geburtstagshurra, Wiper Card, Luftballons,

 

Hallo alle zusammen,

nachdem ich mich ja für einige Wochen in den Urlaub verabschieden durfte bin ich jetzt wieder am Start 🙂

Das erste Projekt welches ich umsetzten konnte war eine „Waver Card“, es sollte ja etwas besonderes für den Geburtstag einer lieben Freundin sein.

Die Anleitung dafür habe ich bei „barbstamps.com“ gefunden und war gleich begeistert. Ich habe die Karte ein bischen an meine Bedürfnisse angepasst, so sollte ja noch ein kleiner Gutschein ein Plätzchen finden.

Folgende Materialien habe ich verwendet:

  • Cardstock in Minzmakrone
  • Cardstock in Flüsterweiss
  • Designer Papier „Geburtstagsgrüße“
  • Das wundervolle Glitzerpapier aus der Sale-A-Bration (ich vermisse es jetzt schon)
  • Die Handstanze „Luftballons“
  • Die Handstanze „gewellter Anhänger“
  • Die Handstanze „dekoratives Etikett“
  • Das Stempelset „Geburtstagshurra“

 

Wenn Ihr auch mal eine besondere Geburtstagskarte für eure Lieben basteln wollt, meldet euch bei mir, gerne mache ich einen individuellen Termin für euch aus!

 

Hier nochmal die Karte in Action, hoffe sie gefällt euch!